Stoppt die Brandstifter – Solidarität statt Hass, Hetze und Gewalt

Das Bernauer Netzwerk für Weltoffenheit ruft zu buntem, friedlichem Protest am Sa, 7.3. ab 14.30 Uhr am Bernauer Bahnhof sowie zu Spenden auf:

Rassismus, Demokratieverachtung, nationalistische Volkstümelei erinnern uns an die schlimmsten Zeiten in Deutschland. Wer rassistisches Gift aktiviert und dann bei rechtem Terror Erstaunen und Erschrecken heuchelt und keinen Zusammenhang sehen will, versucht die Menschen für dumm zu verkaufen. Wir möchten in keinem Land leben, das von AfD-Demagogen regiert oder mitregiert wird. Wir möchten in einer solidarischen Gesellschaft leben, die Menschenrechte nicht von Zufälligkeiten wie dem Ort der Geburt abhängig macht.

Darum sorgen wir dafür, dass pro Teilnehmer/in an der AfD-Kundgebung mindestens 10 Euro an Pro Asyl e.V., an Women in Exile bzw. an Barnim für alle gespendet werden.

Wer kann, spende bitte als Gegengewicht zur Ausschließeritis der AfD:
Bürgerinnen-Asyl Barnim
Spendenkonto: Barnim für alle, IBAN: DE 78 1705 2000 1110 0262 22, Verwendungszweck: Spende BER0703 Bürgerinnen-Asyl

für die Arbeit mit geflüchteten Frauen: Women in Exile e.V.
Spendenkonto: IBAN: DE21430609671152135400, BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank), Verwendungszweck: Spende BER0703

PRO ASYL
Spendenkonto: IBAN: DE70 3702 0500 5050 5050 50, Verwendungszweck: Spende BER0703
PRO ASYL setzt sich bundesweit für die Rechte von Flüchtlingen und Migranten ein, hilft Schutzsuchenden im Asylverfahren, recherchiert Menschenrechtsverletzungen an den Grenzen und kämpft für eine offene Gesellschaft, in der Flüchtlinge Schutz erhalten.


0 Antworten auf „Stoppt die Brandstifter – Solidarität statt Hass, Hetze und Gewalt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × zwei =